Holzarten und Oberflächen Holz-Alu-Fenster

Holz-Alu-Fenster-Oberflächen können problemlos außen und innen farblich unterschiedlich gestaltet werden. Durch das Pulverbeschichtungssystem der Aluminiumprofile können sämtliche RAL-Farben gewählt werden. Auch Sonderfarben sind möglich. Innen sind alle RAL-Farbtöne, die bei Holzfenstern bekannten Lasuren, sowie zusätzlich transparente Lasuren kombinierbar.

Die Alu-Oberfläche schützt das Holz vor Witterungseinflüssen und gewährt somit eine sehr lange Lebensdauer der Fenster.

Die gezeigten Farbabbildungen sind nicht farbverbindlich, sondern dienen nur der Information. Unsere Fachberater zeigen Ihnen gern die Originalfarbmuster.

01 Fichte farblos keine RSG Holz-Aluminium Farbauswahl
02 Fichte Afzelia Holz-Aluminium Farbauswahl
03 Fichte Limba kein RSG Holz-Aluminium Farbauswahl
04 Fichte Kirschbaum Holz-Aluminium Farbauswahl
05 Fichte Teak dunkel Holz-Aluminium Farbauswahl
06 Fichte Erle kein RSG Holz-Aluminium Farbauswahl
07 Fichte Kiefer Holz-Aluminium Farbauswahl
08 Fichte Teak hell Holz-Aluminium Farbauswahl
09 Fichte Mahagoni hell Holz-Aluminium Farbauswahl
10 Fichte Mahagoni dunkel Holz-Aluminium Farbauswahl
11 Meranti Afzelia Holz-Aluminium Farbauswahl
12 Meranti Maron Holz-Aluminium Farbauswahl
13 Meranti Erle kein RSG Holz-Aluminium Farbauswahl
14 Meranti Eiche hell Holz-Aluminium Farbauswahl
15 Meranti Nussbaum Holz-Aluminium Farbauswahl
16 Meranti Kirschbaum Holz-Aluminium Farbauswahl
17 Meranti Teak hell Holz-Aluminium Farbauswahl
18 Meranti Afromosia Holz-Aluminium Farbauswahl
19 Meranti Teak dunkel Holz-Aluminium Farbauswahl
20 Meranti Mahagoni Holz-Aluminium Farbauswahl

Weitere, ergänzende Ausführungsmöglichkeiten:

  • auf Wunsch auch mit 20 mm schmalerer Blendrahmen-Alu-Schale lieferbar
  • auch in Ausführung Thermo Classic lieferbar
  • bei Bautiefe 86: 3-fach-Verglasung gegen Mehrpreis

Sonderformen:

  • Schrägfenster
  • Bogenfenster

Oberfläche:

  • mehrfarbig, 15 Jahre Garantie auf die Aluminiumoberfläche

Beschlag:
Erweiterung der Sicherheit bis RC2N bzw. RC2

Verglasung:
Isolierverglasung bis 60 mm Glasstärke (je nach Bautiefe) z. B. für Glaskombinationen von Schall-, Wärme- & Sonnenschutz, bessere Ug Werte